top of page
Suche
  • Autorenbildolasonne64

I'm in Love

to all the ones I loved before, still do and probably will..

MorgenMedi. Heute waren es Frauen. Frauen die mich prägten und begleiteten, die soviel in mir anlegten und auslösten und Frauen, die es heute noch tun, immer wieder, unermüdlich, Neue, Alte, Weise und Junge. Selbst kleine Mädchen, Gedanken wie Regen, Niesel, Schauer, Platzregen. Gefühle und Emotionen, Austausch und Stille, irgendwie haben wir alle häufig identische Momente und Erfahrungen, nie den selben Nagellack nie die gleiche Vorliebe "Mann", doch Verbindungen und Herzklopfen, die uns zum Hörer greifen, Facetime aktivieren oder einfach nur Gedanken austauschen lassen. Manche wissen wahrscheinlich gar nicht, wie wichtig sie in meinem Leben sind, waren oder sein werden. Sollte ich vielleicht mal sagen. Mitteilen...und für diese Offenheit, die nicht immer zu mir gehört, bin ich dankbar. Eine Erleichterung, wollte ich doch schon immer soviel sagen und kann jetzt das Meta nutzen, um denen und auch allen anderen zu schreiben, was ich heute morgen wahrnahm. Denn es ist echt, inzwischen ist es fast 18 Uhr, also die Spontanität ist raus, die Emotion geblieben und der Wunsch, euch das allen mal zu sagen. Bisschen spooky manchmal wenn ich höre, dass wir exakt das Selbe erleben, erlebten und unseren Umgang und unsere Erfahrung damit, austauschen, die sich dann häufig unterscheiden. Ein ständiger Lernprozess, ein Dialog an Gefühlen und Erfahrungen, in einem unglaublichen Tempo, für jeden nur von Vorteil. Das gleiche gilt für Männer, Männer die ich liebte, liebe oder noch lieben werde.

In diesem Sinne, danke Ladies, danke, danke und tanzt in den Mai, egal wo ihr seid, eine Drehung, einen Sidestep und Arme Richtung Himmel. DU bist groß-und einzigartig. Nicht vergessen.

Der Auslöser: vielleicht das seltene HimmelBlau, vielleicht all die Hüftöffner, Hipps Opener, Tauben (Yoga Asanas) und Dehnungen, der neue FreundschaftsRing an meinem Finger , das Salsatanzen gestern, die Aussicht auf mehr HimmelBlau und Wärme gleich beim Italiener heute Abend...ich bleib neugierig...und wenn du Lust nach Hüftöffnern, Tauben und Dialog verspürst, check die Website, wir bieten inzwischen viel.

Denn eine geliebte weise Stimme sagte gestern zu mir: Scheitern geht immer in beide Richtungen.

118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page